Wasserlebens Nachwuchs-Brandschützer gehen in die Backstube


Eine ganz besondere Überraschung hatte Wasserle¬bens Feuerwehr-Jugendwart Volker Roda für die Kinder und Jugendlichen der Nachwuchs-Abteilung der Brandschützer organisiert.

Vor wenigen Tagen stand ein „Dienstnachmittag" in der Backstube von Bäckermeister Rainer Meinck in der Wasserlebener Dorfstraße auf dem Plan. In der Backstube, gab es allerdings nichts zu löschen, sondern es wurden unter Anleitung des Meisters Plätzchen gebacken. Dabei kam das Naschen natürlich nicht zu kurz, doch das Gros des Backwerks wurde aufgehoben und wird zur Weihnachtsfeier der jungen Brandschützer am kommenden Wochenende verputzt.Dann geht es übrigens wieder in eine Backstube, nämlich in die des Wernigeröder Baumkuchenhauses, durch die es eine Führung gibt.

Volksstimme 08.12.2015 von Jörg Niemann

Freiwillige Feuerwehr Wasserleben | 38871 Wasserleben |