Juleica-Seminar


Am 11.09.2015 fuhren wir und einige andere Betreuer aus dem ganzen Land nach Heyrothsberge zum IBK, um dort ein JULEICA-Seminar zu absolvieren.

Am ersten Wochenende der Ausbildung vom 11.09.-13.09.2015 umfasste das JULEICA-Seminar „Betreuer einer Jugendfeuerwehr“ Kennenlernspiele, Warmups, Kooperationsspiele und ein aufgelockerter Theorieteil, in dem wir uns viel Wissen selbstständig aneignen konnten. Zum Abschluss des ersten Wochenendes erfolgte eine Lernzielkontrolle, die wir alle mit Erfolg meisterten. Am zweiten Wochenende der Ausbildung vom 09.10.-12.10.2015 wurden wir unterrichtet im Seminar „Rechtsgrundlagen“. Diese Thematik wurde uns auf einer sehr gelungenen Art und Weise näher gebracht.

An dieser Stelle recht herzlichen Dank an unseren Seminarleiter Andreas Götze. Auch an diesem Sonntag fand eine Lernzielkontrolle statt, die alle bestanden. Alles in allem waren es Wochenenden voller Spaß, Freude und Spannung sowie lehrreichen Inhalten. Wir lernten uns untereinander besser kennen, bildeten ein Team, welches auch nach dem Seminarschluss zusammengehalten hat und das Zusammensitzen genossen hat. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern.

Ihr wart eine dufte Juppi-Truppe.

Andreas Pöschel
-Schriftführer-
Freiwillige Feuerwehr Wasserleben

Freiwillige Feuerwehr Wasserleben | 38871 Wasserleben |