Hydrantenprüfungen 2015 in Wasserleben


Sämtliche Hydranten wurden am vergangenen Samstag im OT Wasserleben von der Jugendfeuerwehr Wasserleben überprüft. Das ist ein fester Bestandteil der Ausbildung.

Einmal im Jahr führt die Jugendfeuerwehr unter Anleitung der Wehrleitung diesen Funktionstest jedes einzelnen Hydranten durch, damit im Ernstfall die Wasserversorgung überall im Ortsgebiet gewährleistet ist. Geprüft werden das Öffnen der Schachtdeckel und die Funktionsfähigkeit der Hydranten. Der Wasserlauf animiert die Kinder dann neben der verantwortlichen Arbeit natürlich auch zum Spielen. Aber die gewonnene Ortskenntnis über die Lage der Hydranten und die Wichtigkeit überwiegen.

Wichtig ist auch, dass die Hydranten frei von Bewuchs und natürlich auch nicht zugeparkt sind. Insgesamt konnte ein positives Fazit der diesjährigen Überprüfung ziehen. Es gab nur wenige Beanstandungen. Diese wurden der Gemeindeverwaltung zum weiteren Handeln gemeldet.

Andreas Pöschel
-Schriftführer-
Freiwillige Feuerwehr Wasserleben

Freiwillige Feuerwehr Wasserleben | 38871 Wasserleben |